Rahmenprogramm

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen. Personen die rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtenden Äußerungen machen, wird der Zutritt zur Veranstaltung verwehrt.

 

Begleitprogramm Ausstellung Anne Frank 2018

 

Sonntag, 11.02.2018 um 10:00 Uhr
Gottesdienst in St. Nicolai Diepholz (Lange Str. 29, Diepholz) im Zusammenhang der Ausstellung unter dem Thema: „Wem gehört Gott?“

Sonntag, 11.02.2018 um 11:00 Uhr
Stadtführung/Sparziergang zur jüdischen Geschichte in Diepholz mit Herr Richard W. Bitter, Heimatverein Diepholz e. V.
Treffpunkt vor der St. Nicolai Kirche in Diepholz (Lange Str. 29, Diepholz)

Montag, 12.02.2018 von 10:00 bis 12:00 Uhr
Infoveranstaltung „Rechtsextremismus – Lifestyle mit Hakenkreuz“ mit Sebastian Ramnitz an der gewünschten Schule für Schülerinnen und Schüler.

Montag, 14.02.2018 von 10:00 bis 12:00 Uhr
Infoveranstaltung „Rechtsextremismus – Lifestyle mit Hakenkreuz“ mit Sebastian Ramnitz an der gewünschten Schule für Schülerinnen und Schüler.

Donnerstag, 15.02.2018 um 18:00 Uhr
Abendveranstaltung „Rechtsextremismus – Lifestyle mit Hakenkreuz“ mit Sebastian Ramnitz in der Mediothek Diepholz für Interessierte.

Samstag, 24.02.2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr
Argumentationstraining gegen Rechts im Stadtteiladen Diepholz (Moorstr. 6, 49356 Diepholz) mit Referent_innen der Mobilen Beratungstelle Oldenburg.

Mittwoch, 09.05.2018
Fahrt zur Gedenkstätte Bergen-Belsen für Begleiter_innen und Interessierte. Abfahrt mit dem Bus ist um 10:30 Uhr vom Schulzentrum/Theater Diepholz. Für 12:30 Uhr ist die Ankunft in der Gedenkstätte Bergen-Bel­sen geplant. Ab 13:00 startet die Führung, sie dauert voraussichtlich bis 16:30 Uhr. Zurück in Diepholz um ca. 19:00 Uhr.